Interessant

Wachsen Sie wärmeliebende Pflanzen - auch im Norden

Wachsen Sie wärmeliebende Pflanzen - auch im Norden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn viele Menschen darüber nachdenken, was sie in ihrem Sommergarten pflanzen werden, sind Paprika, Tomaten und anderes wärmeliebendes Gemüse ein paar Must-Haves. Dies ist ein Problem für Gärtner aus dem Norden, die kühlere Sommer und geradezu kühle Abende haben. Die Temperaturen sind zwar perfekt zum Schlafen, aber nicht so effektiv, um beeindruckende Tomaten zu züchten. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Sorten, die in der kurzen Saison reif und köstlich sein werden, insbesondere wenn sie mit ein paar einfachen Techniken angebaut werden.

Tom Stearns, Gründer und Chef-Saatguthersteller von High Mowing Organic Seeds in Wolcott, Vt., Ist es gewohnt, mit kühlen Temperaturen umzugehen, wenn andere Teile des Landes das beste Pflanzwetter haben.

"Heute ist es 45 Grad Fahrenheit", sagt er. "Es ist der 1. Juni."

Dies ist nicht ungewöhnlich, weshalb er ausgewählte Sorten aus der kurzen Saison herausholt. Stearns empfiehlt schnell einige Strategien, um einen erfolgreichen Garten in einem kühlen Klima zu gewährleisten.

"Selbst wenn Sie wirklich gute Genetik finden, müssen Sie [den Pflanzen] helfen", sagt er. Zum Beispiel müssen Gärtner aus dem Norden vorausdenken und den Startschuss für die Saat geben, damit sie im Frühjahr größere Pflanzen haben.

Gary Britton, ein Gärtner im Nordwesten von Montana, der seine wachsenden Erfahrungen auf der Facebook-Seite des NW Gardening Club und in seinen YouTube-Videos teilt, ist sich der Notwendigkeit bewusst, Pflanzen frühzeitig zu starten, damit sie auf dem Weg zur Reife sind, sobald es Zeit ist, sich zu setzen sie draußen.

„Ich fange im Februar und März an, Samen in das Haus zu pflanzen“, sagt er, um sie von Mitte bis Ende Mai draußen pflanzen zu können.

Stearns sagt, dass eine andere Technik, die hilft, die Saison etwas früher zu beginnen, die Verwendung von schwarzem Kunststoff zum Erwärmen des Bodens ist, eine andere Technik, um die Saison etwas früher zu beginnen. Und nach dem Pflanzen bedecken sie die Sämlinge mit einer schwimmenden Reihenabdeckung.

„Wir halten Paprika, Auberginen, Tomaten und Melonen im ersten Monat routinemäßig bedeckt [in schwimmender Reihenabdeckung]“, sagt er. "Der Unterschied zwischen den bedeckten und unbedeckten Pflanzen ist so groß."

Die drei beliebtesten wärmeliebenden Pflanzen für die meisten Gärtner sind Paprika, Tomaten und Melonen. Während sich viele Landwirte im Norden damit abfinden, unreife Paprika und grüne Tomaten zu ernten und sich einfach nicht einmal die Mühe zu machen, Melonen zu pflanzen, teilen diese erfahrenen Gärtner ihre Erkenntnisse darüber, welche Sorten in einer kurzen Saison produziert werden.

Pfeffer

Paprika ist ein Juwel im Garten, aber wenn die Nächte kalt sind, kann es schwierig sein, sie vor einem Frost zur Reifung zu überreden. "King Crimson ist bei weitem mein Favorit", sagt Stearns. "Es ist eine neue offen bestäubte Sorte. Dies ist eine grün-rote Paprika. Dies ist eine gute normale Standardgröße. “ King Crimson benötigt nur 60 Tage, um die grüne Stufe zu erreichen, und weitere 10 Tage, um rot zu werden.

Für Gärtner, die die längeren italienischen Pfeffersorten bevorzugen, ist der orangefarbene Oranos laut Stearns eine sehr kräftige Sorte, die unglaublich süße Paprikaschoten produziert.

Trotzdem wollen andere Leute etwas Paprika für ihre Paprika.

"Eine, die ich wirklich mag, von der viele Leute nichts wissen, ist der schwarze Ungar", sagt Stearns. Obwohl es nicht so heiß ist wie ein Jalapeño, bietet es einen guten Geschmack mit einem kleinen Biss.

Für eine intensivere Hitze empfiehlt er den Maya, einen roten Habanero, der als früher Produzent eine kräftige Produktion aufweist.

Britton, der sowohl für seine eigene Familie als auch für lokale Bauernmärkte wächst, entscheidet sich für eine Regenbogenmischung, die rote und lila Paprika sowie Bananenpfeffer enthält.

"Alle meine Samen werden von Irish Eyes gekauft", sagt er. Diese Firma, die jetzt in Washington ansässig ist, entstand als Garden City Seeds in Hamilton, Mont., Und konzentriert sich daher auf Sorten für die kurze Saison.

Das ungarische Heißwachs ist eine schnell reifende 4 bis 8 Zoll lange Sorte, die mittlere Hitze auf einem fruchtbaren Pfeffer bietet und sich sehr gut für jedes Gericht eignet, das einen zusätzlichen Reißverschluss benötigt. Der süße Schokoladenpfeffer ist ein lila Typ, der in 68 Tagen reift.

Tomaten

Wenn es um Tomaten für die kurze Saison geht, bleibt Britton bei den Grundlagen seines Gartens: Beefsteaks, Romas und Kirschtomaten. Während es manchmal schwierig ist, ein Beefsteak zu finden, das in einer kurzen Saison reift, ist Bonnie Best ein Erbstück, das in weniger als 70 Tagen 6 bis 10 Unzen Obst anbaut, und Bush Beefsteak reift noch früher, ist aber ein sehr kräftiger Produzent.

Sungold ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Kirschtomatensorten für jeden Gärtner, da die fruchtbaren Pflanzen in nur 62 Tagen Körbe mit unglaublich süßen Früchten produzieren.

"Für eine früh geschnittene Sorte ist Moskvich eine der frühesten mit wirklich gutem Geschmack", sagt Stearns. "Es ist tiefrot, klein (4 bis 6 Unzen) und super früh mit wirklich gutem Geschmack."

Für eine Pastentomate empfiehlt er die Roma. Dies ist eine bestimmende Sorte, so dass der Großteil der Tomaten gleichzeitig reift, was sie für Konservensitzungen bequem macht.

Melonen

"Viele Leute denken, dass man im Norden keine Wassermelone oder Melone anbauen kann, aber das kann man definitiv", sagt Stearns. Solange Sie die Wärmeverstärkungstechniken anwenden und die richtigen Sorten auswählen, können Sie diese süßen Leckereien im Sommer genießen.

"Die Sorte, die mir am besten gefällt, ist Sivan", sagt er über Kantalupe. "Es ist wirklich der höchste Zuckergehalt von allen, die wir anbauen." Die kräftigen Pflanzen produzieren eine Vielzahl von 2-Pfund-Früchten. Er merkt auch an, dass Sivan resistent gegen Mehltau ist, der die Ernte im Spätsommer beeinträchtigen und den Zuckergehalt direkt aus den Früchten saugen kann.

Wassermelone kommt auch für Landwirte im Norden nicht in Frage. "Wir bekommen Wassermelone Ende Juli oder in der ersten Augustwoche", sagt Stearns. Blacktail Mountain ist eine Standard-Wassermelonensorte, die er mag. "Es ist wunderbar. Es ist süßer als Sugar Baby und bringt viel mehr. "

Für eine spezielle Wassermelone empfiehlt er die Orange Glo, die Orangenfleisch hat und wirklich süß ist. "Es gewinnt jedes Jahr unsere Geschmackstests", sagt er.

Die Möglichkeit, im Norden Wassermelonen und Melonen anzubauen - auch wenn es sich nicht um ein 15-Pfund-Ungetüm handelt - ist ein Beweis dafür, dass Gärtner aus dem Norden mit ein wenig Einfallsreichtum und klugen Entscheidungen immer noch eine reichliche Ernte wärmeliebender Pflanzen in kurzer, kühler Zeit genießen können Jahreszeit.

Tags Ernten, Melonen, Paprika, Tomaten


Schau das Video: Vergrabe ein Ei im Boden deines Gartens - Was ein paar Tage später passiert wird dich überraschen! (August 2022).