Sammlungen

6 hausgemachte Blumenerde Rezepte

6 hausgemachte Blumenerde Rezepte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: iStock / Thinkstock

Sie können gesunde Pflanzen sicherstellen, indem Sie die Kontrolle über den Boden übernehmen, auf dem sie wachsen. Um Ihre eigene Blumenerde herzustellen, passen Sie die Zutaten, die Sie in Ihrer Mischung verwenden, an Ihre Verwendung an. Im Folgenden finden Sie einige Beispielrezepte, die Ihr Unternehmen leiten können. Sie können jedoch auch mit Zutaten experimentieren, die den Ernährungsbedürfnissen Ihres Behältergartens entsprechen. Holen Sie sich diese unverzichtbaren Zutaten für die Bodenmischung, bevor Sie beginnen. »

Große Mengen Blumenerde können in einem Betonmischer oder Kompostbecher gemischt werden. Kleinere Mengen können in einer Schubkarre oder einem großen Eimer hergestellt werden. Achten Sie darauf, sehr gründlich zu mischen, um ein gut gemischtes, konsistentes Produkt zu gewährleisten.

1. Sämlingsbodenmischung

  • 5 Teile fein gesiebter Kompost
  • 4 Teile Gartenerde
  • 1-2 Teile grober Sand
  • 1-2 Teile Torfmoos
  • 2 T. Kalk für jede Schaufel Torfmoos

2. Bodenlose Behältermischung

  • 1/2 Kubikmeter Sphagnum Torfmoos
  • 1/2 Kubikmeter Vermiculit
  • 10 Pfund Knochenmehl
  • 5 Pfund Kalkstein
  • 5 Pfund Blutmehl

3. Behältermischung auf Bodenbasis

  • 1 Teil gesiebter Kompost
  • 1 Teil Gartenerde
  • 1 Teil grober Sand oder eine Mischung aus Vermiculit und Perlit

4. Torf-Boden-Kombinationsmischung

  • 2 Teile Vermiculit
  • 3 Teile Torfmoos
  • 2 Teile Perlit
  • 2 Teile dehydrierter Mist
  • 3 Teile Gartenerde
  • 1/2 Teil Knochenmehl

5. Topfstaude und Strauchmischung

  • 1 Teil Kompost
  • 1 Teil grober Sand
  • 1 Teil Torfmoos aus Sphagnum
  • 1 Teil kompostierte Kiefernrinde
  • 2 T. Kalk für jede Schaufel Torfmoos

6. Allgemeine Blumenerde

  • 6 Gallonen Sphagnum Torfmoos
  • 1/4 Tasse Kalkstein
  • 4¼ Gallonen Vermiculit oder Perlit
  • 4¼ Gallonen Kompost

Mischen Sie 2 Tassen Steinphosphat, 2 Tassen Grünsand, 1/2 Tasse Knochenmehl und 1/4 Tasse Seetangmehl und fügen Sie 1½ Tassen dieser Düngemittelmischung zur fertigen Mischung hinzu.

Tags Listen


Schau das Video: WHAT I EAT IN A DAY. WAS ICH ESSE VEGAN FOOD DIARY 6 gesunde vegane Rezepte (August 2022).