Verschiedenes

5 Deckfrüchte gut für Ihre Gesundheit und den Boden

5 Deckfrüchte gut für Ihre Gesundheit und den Boden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: SARE Outreach / Flickr

Wenn wir an CO2-Emissionen denken, ist Landmanagement normalerweise nicht das erste, was uns in den Sinn kommt. Im Der Boden wird uns retten (Rodale, 2014), Autorin Kristin Ohlson, schreibt, dass die unüberlegte Art und Weise, wie wir landwirtschaftliche Flächen bewirtschaften, 30 Prozent der weltweiten Kohlenstoffemissionen ausmacht. Rattan Lal, Direktor des Carbon Management and Sequestration Center an der Ohio State University in Columbus, Ohio, glaubt, dass wir, wenn wir die Art und Weise, wie wir den Boden bearbeiten, ändern würden, Kohlenstoff zu unseren Füßen ansammeln und 3 Milliarden Tonnen Kohlenstoff abbauen könnten der Atmosphäre jedes Jahr.

Die Idee, dass wir Kohlenstoff im Boden halten können, wo er hingehört, ist in einer Zeit atemberaubend, in der wir hauptsächlich über Autos und Kühe über Kohlenstoffemissionen und Treibhausgase sprechen. Ich bin mit der Idee aufgewachsen, dass nackter Boden im Garten ein normaler Teil des Wachstumszyklus ist. Es ist klug, unsere Böden zu bedecken, die über die Kohlenstoffemissionen hinausgehen. Die Natur zeigt uns, dass sie eine Decke bevorzugt.

Ich sehe es jedes Jahr in Aktion, wenn ich das Land bearbeite und keine Bodenbedeckung bekomme: Unkräuter aller Formen und Größen schleichen sich ein, um den Boden über und unter der Bodenlinie an Ort und Stelle zu halten. Auf meiner Farm sind diese Unkräuter nicht allzu störend und oft sind es Pflanzen, die ich sonst wegen ihrer medizinischen und essbaren Vorteile hätte pflanzen wollen. Beim Jäten geht es mehr um das Ernten als um das Entfernen unerwünschter Ereignisse.

Allein in diesem Land sind natürliche Nahrungsergänzungsmittel eine Milliarden-Dollar-Industrie, und ich bin zuversichtlich, dass Geld besser für die Wiederbelebung unserer lokalen Gemeinschaften ausgegeben werden kann, als große Unternehmen in einer anderen Welt zu bereichern. Während ein autarker Verbraucher wichtig ist, baut eine Gemeinschaft nicht nur auf ihnen auf. Landwirte und Gärtner stehen an der Basis der Kette, wobei nur die Gesundheit des Bodens vor ihnen liegt, was für die Idee der lokalen Gesundheit von Bedeutung ist.

Wir können natürlich warten, bis große Teile unserer Bevölkerung in der Verwendung von Pflanzen zur Unterstützung der Gesundheit geschult sind. Einige der Gebildeten werden sich für den Anbau interessieren und mit dem mühsamen Prozess des Lernens der Landwirtschaft beginnen, aber dies wird zu lange dauern: Wir haben bereits ein System für den Anbau der Pflanzen, die wir brauchen. Die Landwirte, die derzeit für Nischenmärkte wachsen oder an einer kreativen Steigerung ihres Einkommens interessiert sind, sind unsere beste Hoffnung.

Ob konventionell, biologisch oder biodynamisch, es gibt immer noch Landwirte und Gärtner, die ihren Boden kennen. Sie sehen sie im zeitigen Frühjahr, als der Lastwagen im Graben abfuhr und in den Furchen des letzten Jahres mit einer Handvoll Schmutz in der Nase hockte. Diese Landwirte kennen den Wert der Bodengesundheit, sie wissen, wie man das Wetter liest, und sie verstehen die launische Natur der Natur. Viele dieser Landwirte verwenden bereits Deckfrüchten, um Feuchtigkeit zu speichern, die Erosion zu verringern, die Biomasse zu erhöhen und die Ernährung zu fixieren. Diejenigen, die sich bewusst sind, dass sie viel Geld für den Transport von Düngemitteln ausgeben oder selbst anbauen können. Sie entscheiden sich normalerweise für Letzteres.

Landwirte, die Deckfrüchte verwenden, betrachten das brachliegende Feld unter Hafer oder Klee als Investition in ihre Zukunft. Sie geben das Geld für den Gründünger aus und bearbeiten anderes Land für einen sofortigen Gewinn.

Öko trifft wirtschaftlich

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen könnte, dass die Investition in Fruchtbarkeit für das nächste Jahr auch Einkommen für dieses Jahr bringen könnte? Deckfrüchte sind die Grundlage einiger unserer beliebtesten täglichen Nahrungsergänzungsmittel. Wenn wir sie für die Gesundheit des Bodens anbauen und Ernten Sie sie für die menschliche Gesundheit, es ist eine Win-Win-Situation für alle.

Vielleicht würde eine sofortige Möglichkeit, vom Anbau dieser Bodenanreicherungsmittel zu profitieren, mehr Menschen dazu ermutigen, ihre Felder auf diese Weise auszuruhen. Vielleicht könnte die Wiederherstellung unserer lokalen Gesundheitsökonomie auch die Bodengesundheit wiederherstellen, den Kohlenstoffgehalt in unserer Atmosphäre reduzieren, die von uns verzehrten Lebensmittel verbessern und unser Leben in größerem Maßstab bereichern.

Hier sind einige gängige Deckfrüchte, die diesen doppelten Zweck demonstrieren.

1. Alfalfa

Alfalfa (Medicago sativa) gehört zur Familie der Fabaceae und bindet, wenn es als Deckfrucht angebaut wird, bis zu 200 Pfund Stickstoff pro Morgen, so Richo Cech, Inhaber von Strictly Medicinal Seeds, einer samenschonenden Farm und Geschäft in Williams, Ore. Alfalfa hat auch das Potenzial, 10 Tonnen organische Substanz pro Morgen hinzuzufügen, was die Fähigkeit des Bodens, Feuchtigkeit zu speichern, erhöht und das Auftreten von Erosion verringert. Es ist fast überall in den USA schwierig, was bedeutet, dass dies für fast alle von uns eine praktikable Option ist. Es kann in einer Vegetationsperiode mehrmals geschnitten werden, und hier wird es interessant.

Der Anbau eines Luzerne-Bestands auf dem Feld kann den Boden verbessern, Futter für Tiere liefern und Ihnen eine Ernte für Ihre örtliche Gesundheitsgemeinschaft liefern. Wenn Ihre Region gerade erst nach pflanzlichen Arzneimitteln sucht, nehmen Sie vielleicht nur einen Schnitt und trocknen ihn zu diesem Zweck. Alfalfa ist sehr nahrhaft - eine Tatsache, die wir bei der Fütterung unserer Tiere seit langem ausgenutzt haben. Es ist eine gute Quelle für Protein, Beta-Carotin sowie Vitamin B und C. Auf unserer Farm verwenden wir es als Teil unseres Vitamin-Tees, der eine Vielzahl von Pflanzen enthält, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind, aber eine lange Tradition haben Wird bei Arthritis, Geschwüren, hohem Cholesterinspiegel und hohem Blutzuckerspiegel sowie als Verdauungshilfe eingesetzt. Als Arzneimittel wird Luzerne trocken verkauft, hauptsächlich für Tee.

2. Hafer

Hafer (Avena sativa) sind schon ziemlich vielseitig, aber wir können noch mehr damit anfangen. Wenn sie als Deckfrucht gepflanzt werden, können sie dazu beitragen, Erosion zu verhindern und dem Boden Biomasse hinzuzufügen. Hafer wird oft als Ammenkultur verwendet, was bedeutet, dass er zuerst gepflanzt wird und nach der Keimung eine andere Kultur unter ihrem schützenden Schatten gepflanzt wird. Deckfrüchte der Erbsenfamilie wie Luzerne werden üblicherweise auf diese Weise mit Hafer bepflanzt.

Alle Teile der Haferpflanze sind für den Menschen nützlich und enthalten viele Mineralien, nämlich Kalzium, Chrom, Magnesium, Silizium, Natrium sowie die Vitamine A und B. Lassen Sie das Feld so weit wachsen, dass der Hafer „milchig“ ist. ”Was bedeutet, dass wenn Sie die unentwickelten Haferköpfe zusammendrücken, sie eine milchige Substanz ausstrahlen; Das ist wahrscheinlich ungefähr 35 Tage. (Im Kräuterhandel nennen wir diese milchigen Hafer- oder Haferoberteile.) Die Pflanze sollte etwa einen Fuß über dem Boden geschnitten werden. Dadurch bleibt noch viel Biomasse übrig, die zum Wohle des Bodens bestellt werden kann.

Mit dem geernteten Hafer haben Sie zwei Produkte: Die Spitzen können vor oder nach dem Trocknen abgeschnitten und unverändert verkauft werden, und der verbleibende Stiel kann geschnitten und als Haferstroh verkauft werden. Beide Produkte werden ausschließlich trocken verkauft. Hafer ist kein Lebensmittel, es sei denn, er wird auf dem Feld getrocknet und für Haferflocken verarbeitet.

Haferoberteile nähren besonders das Nervensystem und werden oft wegen nervöser Schwäche und wegen ihrer Fähigkeit, unsere Nervenenden zu beruhigen, verwendet. Haferstroh wird seit langem verwendet, um die Mängel zu beheben, die durch eine schlechte Kalziumaufnahme verursacht werden. Beide Produkte sind hilfreich bei Menstruationsstörungen, Osteoporose und allgemeinen Ungleichgewichten des Nervensystems.

3. Rotklee

Rotklee (Trifolium pratense) ist eine traditionelle Futterpflanze und kann 140 Pfund Stickstoff pro Morgen binden. Es ist einer unserer besten Bodenvermittler, aber es hängt auch von bestimmten Bodenbedingungen ab. Bevor Rotklee seine Arbeit aufnehmen kann, muss Rhizobie, ein spezifischer Stamm von Bodenbakterien, vorhanden sein.

Wenn Sie zuvor das Land bearbeitet haben, in dem Sie Rotklee anbauen möchten, müssen Sie Ihre Samen möglicherweise nicht impfen. Wenn Ihr Boden jedoch stark mit chemischen Düngemitteln gedüngt wurde oder wenn es sich um einen brandneuen Garten aus Rasen oder Grünland handelt, erhalten Sie eine schnellere und erfolgreichere Ernte, wenn Sie bei Ihrer Bestellung ein Impfmittel kaufen.

Rotklee ist reich an Kalzium, Magnesium, Chrom, Phosphor, Kalium, Zinn sowie den Vitaminen B und C. Alle Teile der Pflanze werden verwendet, wenn wir sie für Futter schneiden, aber in Lebensmitteln und Medikamenten verwenden wir normalerweise nur die Blüten und die ersten paar Blätter, da die Blätter schwer verdaulich sein und Blähungen verursachen können.

Rotkleeblüten sind in einer Klasse alternativer Kräuter bekannt. Kräuter sollen die Funktion des Körpers wiederherstellen, das Blut reinigen, den Appetit steigern, die Verdauung verbessern und Giftstoffe beseitigen. Diese Pflanzen unterstützen die Gesundheit der Leber und verdünnen oft oder helfen bei der Filterung unseres Blutes. Sie haben auch ein paar Dinge für die Gesundheit von Lunge und Niere zu bieten, bevor wir überhaupt zu den folkloristischen Anwendungen gegen verschiedene Tumoren und unregelmäßiges Wachstum kommen. Rotklee wird normalerweise als getrocknetes Kraut verkauft.

4. Bockshornklee

Während es überraschend sein kann, eine Pflanze, die Dill ähnelt, als Deckfrucht zu verwenden, ist Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) hat als solche eine lange Tradition. Weidevieh wird allgemein als griechisches Heu bezeichnet und genießt besonders den Bockshornklee-Geschmack. Aus diesem Grund wird es häufig dem Heu zugesetzt.

Bockshornklee ist ein Jahrbuch im Mittleren Westen, aber das ist kein wirkliches Problem, da Sie nach dem Samen suchen. Wenn Sie die Pflanze die ganze Saison über auf einem Feld entwickeln lassen, erhalten Sie den gewünschten Boden und die gewünschten medizinischen Vorteile. Bockshornklee wird hauptsächlich im Boden verwendet, um schweren Ton aufzubrechen und Stickstoff und organische Stoffe hinzuzufügen. Als zusätzlichen Bonus ziehen die luftigen Dolden Bestäuber an, pflanzen Sie sie also in der Nähe anderer Kulturen.

Bockshornklee hat medizinisch eine Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Es war in griechischen, römischen und ägyptischen Gesellschaften weit verbreitet. Das Saatgut hat einen hohen Gehalt an flüchtigen Ölen, was es sehr wertvoll bei Erkrankungen des Verdauungstrakts, der Atemwege und der Harnwege macht. Die in der Pflanze enthaltenen Öle sind antimikrobiell und krampflösend, was sie in Erkältungs- und Hustenformeln sehr nützlich macht. Frisches Saatgut kann vor Ort verkauft werden, wobei es für den Versand oder die Lagerung getrocknet werden muss.

5. Sonnenblumen

Eine meiner Lieblingserinnerungen an einen Familienbesuch in North Dakota ist es, auf einem Getreidesilo zu stehen und über kilometerlange Sonnenblumen zu schauen (Helianthus annuus) in Blüte. Dort wurde die Sonnenblume als Ernte angebaut, aber dieser schöne Multitasker kann auch als Bodenverbesserer verwendet werden und kann den organischen Gehalt und die Wasserhaltekapazität Ihres Bodens erhöhen. Es wird oft mit Rotklee bepflanzt.

Der Anbau von Sonnenblumen als Deckfrucht kann Ihnen auch Produkte für die Lebensmittel- und Medizingemeinschaft in Ihrer Umgebung liefern. Sonnenblumenkerne sind eine gute Quelle für Eiweiß, Kalium, Eisen, Phosphor, Kalzium, Jod, Magnesium sowie die Vitamine B, C und E. Sie unterstützen das Fortpflanzungssystem mit einem starken Schwerpunkt auf der Gesundheit von Schilddrüse und Prostata. Sonnenblumenkerne werden oft zu Tee verarbeitet und bei verschiedenen Atemwegserkrankungen und Fieber eingesetzt. Sonnenblumenblätter werden auf die gleiche Weise verwendet, und das Interesse an der Kräuterindustrie an dieser schönen getrockneten Blume steigt. Sonnenblumenblätter und Samen müssen zum Verkauf getrocknet werden.

Es gibt viel mehr Pflanzen, die dem Boden zugute kommen und Ihnen gleichzeitig eine lebensfähige Ernte liefern können. Wenn wir nur zulassen, dass einige der Pflanzen, die wir Unkraut nennen, das Land bearbeiten, während es brach liegt, kann dies oft zu überraschenden Ergebnissen führen. Wenn wir den Pflanzen erlauben, die Arbeit zu erledigen, heilen die Böden, anstatt dass wir ständig Nahrung als Verband anwenden müssen.

Die Wurzel jeder gesunden Gemeinschaft ist gesunder Boden. Dies führt zu sauberem Wasser und nährstoffreichem Gemüse. Ich schlage vor, wir sind jetzt bereit darüber nachzudenken, wie Methoden zur Verbesserung des Bodens es uns ermöglichen könnten, den Tisch unserer Familie zu versorgen, unsere Böden anzureichern und Produkte für eine wachsende Gesundheitskrise bereitzustellen, die nur durch eine Rückkehr zu den lokalen Gesundheitsökonomien aufgehalten werden kann.

Tags Listen


Schau das Video: 친환경 살균제 자닮유황 만들기How to make Jadam sulfur JS, 자닮유황은 꼭 자닮오일과 함께 사용해야 함. -JADAM Organic Farming (August 2022).